DBS
  Vorlesungen     Download     Sprachen     Oberflächen     Impressum     Datenschutz  
Datenbank Komplettpaket
Datenbank-Designer
JDBC-Sqlite
JDBC-Firebird
JDBC-HsqlDB
WPF und Datenbank
Ajax und JSon
MySQL
Scripte
dBase
Oracle
Beispiele
Literatur
Allgemein:
Startseite
Vorlesungen
Labore
Sinnvolle Programme
Lineare Regression
GUI-Entwurfsarbeit
Single-Format
Design Pattern-Termine
Observer1
Bsp2
Json-Array
Json-Dialogelemente
Webtechnologien

Datenbank-Designer

Version 4.72, 04.04.2015, Build 242

Neue Version 4.80: 25.03.2018)

komplett_designer.7z (Programm + Beispiele +Handbuch)

komplett_designer.zip (Programm + Beispiele +Handbuch)

(Nur Beispiele)

Designer-Beispiele

(Nur Handbuch, Neue Version 4.75, Version vom 17.02.2016)

Designer-Handbuch.pdf

Neu:

Access-Datenbanken werden besser unterstützt (Counter vs. Integer)

Es können nun ALLE Entities in eine andere Datenbank übertragen werden

Sie müssen nur die Beziehungen und fehlerhafte Datentypen setzen




Sequenz-Definition

Der Sequenz-Wert steht in der Def-Datei.

Sequenz-Wert = 0 ==> keine Sequenz
Sequenz-Wert >= 1 ==> Sequenz freigeschaltet

Details:
Der Sequenz-Wert besteht aus einzelnen Bit-Werten:
1: Sequenz freigeschaltet
2: Startwert möglich
4: Schrittweite möglich
8: Min möglich
16: Max möglich
32: Zyklus möglich
64: Cache möglich
128: Order möglich

Man kann den Wert aber auch in der Def-Datei manuell ändern


Neue Eigenschaften der Version 4.xx

ab 28.02.2013

Das Dialogfenster "Liste der Attribute" kann nun vergrößert werden

Für das Attribut "Computed by" gibt es nun einen Datentyp

Sinnvoll bei Cent-Preisen, die dann in Euro umgerechnet werden:

Preis NUMERIC(6,2) COMPUTED BY ( CENT*0.01 )

Preis DECIMAL(6,2) COMPUTED BY ( CENT*0.01 )

Version 4,5: 03.03.2013

Kleinere Fehler wurden behoben (Bild erzeugen etc.)

In jedem Projekt kann man nun weitere Insert-Befehle speichern (drei Varianten)

Das Handbuch wurde überarbeitet

Version 4,7: 23.11.2014

Die Sequenz wurde in Firebird eingearbeitet

Version 4,7: 28.11.2014

Jetzt ist der "sequence" Name korrekt geschrieben

Version 4,71: 13.12.2014

Die zusätzlichen SQL-Befehle werden jetzt korrekt gespeichert und gelesen

Version 4,71: 12.03.2015

Der manchmal auftretende Fehler beim Erstellen einer Relation wurde behoben.

Integer, Länge 8 passt nicht zu Integer, Länge 7

Neue Attribute werden nun in der aktuellen Zeile eingefügt.

Version 4,72: 04.04.2015

Im Attributen-Dialog gibt es jetzt wieder den ADD-Schalter (neben dem Insert-Schalter)

Version 4,74: 28.08.2015

Der Relationsdialog wurde verbessert (Fokus)

Wenn man Atztribute kopiert hatte und dann einen Fremdschlüssel ersteltl hatte, gab es manchmal Schwierigkeiten.

Das Programm nahm einfach das original-Attribut. Der Fehler wurde bearbeitet.